plista Logo
  • info@plista.com
  • |
  • Advertisers: +49 30 2237582-2
  • |
  • Publishers: +49 30 2237582-3

Opt-Out

Beachten Sie bitte, dass nach der Deaktivierung des Cookies weiterhin Werbung und Empfehlungen ausgeliefert werden. Jedoch werden diese Empfehlungen ab dann nicht mehr individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

plista ist das führende Content- und Werbe-Plattform für Online- und Mobile-Formate im deutschsprachigen Raum. Die Besonderheit besteht darin, dass Sie als Nutzer, durch Ihr Lese- und Kaufverhalten, selbst darüber bestimmen, welche Anzeigen und Empfehlungen Sie erhalten. Weitere Informationen finden sie in unserem Fragenkatalog.

Das plista Prinzip - „Das könnte Sie auch interessieren“

Basierend auf Ihrem individuellen Surfverhalten, liefert Ihnen plista personalisierte Empfehlungen von redaktionellen Inhalten und Anzeigen auf tausenden Webseiten seines Partnernetzwerks. plista vergleicht dazu das Leseverhalten (u.a. Klicks, Besuche) verschiedener Nutzer miteinander, um Ähnlichkeiten und gleiche Interessen unter diesen zu finden. So bekommen Sie nur Inhalte angezeigt, die Sie wirklich interessieren.

Zurück zur Übersicht

Welche Daten werden durch die Empfehlungstechnologie von plista erhoben?

Grundsätzlich sind personenbezogene und anonyme Daten zu unterscheiden:

Personenbezogene Daten...

... sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen (auch personenbeziehbare Daten). Dazu gehören Daten wie "Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, genetische und biometrische Daten, aber auch Einkommen, Werturteil und Angaben zu den Wohnverhältnissen". Sie werden genutzt, um den Leser anhand dieser persönlichen Informationen zu erkennen und zu lokalisieren.

Erhebt plista nicht!

Anonyme Nutzungsdaten...

... sind anonyme Auskünfte über Webseitenaufrufe und Klicks eines Lesers ohne jeglichen Personenbezug.

Diese Daten werden von plista für eine optimale Auslieferung von inhaltlichen Empfehlungen und Werbeanzeigen nach den Interessen des Lesers genutzt.

plista kann Informationen, beispielsweise über Ihre Browserwahl (z.B. Firefox oder Internet Explorer), Betriebssystem (z.B. Macintosh oder Windows), Internetanbieter (z.B. Telekom oder 1&1) sammeln, und ob Sie auf Werbung reagieren. Um sachbezogene Werbung für Handynutzer anzubieten, sammeln wir gegebenenfalls Informationen bezüglich Gerätetyp, Modell und Ausführung, Betriebssystem, Benutzer-ID, und Informationen, die sich auf den jeweilig gewählten Browser und auf genutzte Applikationen begrenzen.

Erhebt plista!

Was sind die Vorteile nutzungsbasierter Onlinewerbung?

Die von plista gespeicherten, anonymen Informationen, sorgen dafür, dass Sie als Nutzer von Internetseiten im plista Netzwerk, relevante Werbung erhalten, die sich Ihren Interessen anpasst.

Haben Sie sich schon einmal darüber gefreut, der richtigen Werbung zum richtigen Zeitpunkt zu begegnen? Diesen „genau das habe ich gesucht“-Effekt, möchte plista Ihnen bieten. So erhalten Sie Zugang zu hochwertigen Dienstleistungen, spannenden Inhalten und vielfältigen Anwendungen und Produkten.

Zurück zur Übersicht

Wie funktioniert diese Methode?

Um die Internetnutzung angenehmer zu gestalten und Ihnen relevante Empfehlungen zu liefern, werden die anonymen Daten mithilfe sog. „Cookies“ in Ihrem Browser gespeichert. Ein Cookie ist ein kurzer Eintrag in einer Datenbank oder in einem speziellen Dateiverzeichnis auf einem Computer. Es ist passiv und kann somit weder Viren noch Trojaner enthalten und auch keine Schädigungen an anderen Programmen auf Ihrem Computer hervorrufen. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem zugehörigen Wert bzw. Inhalt. Im Falle der von plista verarbeiteten anonymen Daten handelt es sich um Ihr persönliches Nutzungsverhalten, also z.B. Auskünfte über Webseitenaufrufe. Cookies dienen unter keinen Umständen zur Identifizierung des Benutzers, sondern lediglich zur Auswertung interner Daten.

Das Ziel von plista ist es, Benutzern interessante Empfehlungen von Inhalten und Anzeigen zu liefern. Dabei vergleicht plista die Interessen von Benutzern und empfiehlt die Favoriten, d.h. häufig aufgerufene Inhalte ähnlicher Benutzer. Dafür ist es notwendig, a.) einzelne Nutzer zu unterscheiden und b.) deren Interessen speichern zu können. Interessen werden in Form von Klicks, d.h. Leseverhalten, erfasst, an die plista Server übertragen und dort gespeichert. Dies geschieht nur auf Webseiten, die zum plista Netzwerk gehören, d.h. Webseiten die mindestens eines der plista Produkte (http://plista.com/publishers/info) einsetzen. Die Empfehlungen werden generell anonym ausgesprochen – d.h. Bewertungen und Klickdaten werden im Algorithmus von plista verwendet. Es ist Dritten aber nicht möglich, die Daten einzusehen oder auszulesen. Damit plista für jeden Benutzer Empfehlungen von Artikeln, Produkten oder Werbeanzeigen individuell berechnen kann, werden die Klickdaten (Interessen) zusammen mit der jeweiligen Identifikation des Nutzers abgespeichert (zufällige, lange Zahlenkombination des Cookies).

Bevor die Empfehlungen eines Nutzers auf einer Webseite angezeigt werden, wird beim Aufruf der Webseite durch den Browser das Cookie des Nutzers an plista übertragen, um zu prüfen ob die aktuell geöffnete Webseite von diesem Nutzer schon einmal besucht worden ist. Die daraus entstehenden Bewertungsdaten können ausschließlich mittels der zugehörigen Identifikation ausgelesen werden. Dritten, d.h. auch dem jeweiligen Webseitenbetreiber, ist es unter keinen Umständen möglich Zugriff auf die Daten zu erhalten. Darüber hinaus werden im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Werbepartnern, d.h. bei der Auftragserfassung, personenbezogene Daten von Werbekunden zu Abrechnungs- und Werbezwecken abgefragt und von plista oder von Partnern (z.B. bei Prämienbestellungen) verarbeitet. Eine zu anderen Zwecken verwendete Nutzung dieser Daten erfolgt nur unter ausdrücklicher Zustimmung zu dieser Verwendung. Gesetzliche Vorgaben können plista in bestimmten Fällen dazu verpflichten Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, u.a. im Verdachtsfall einer Straftat oder des Missbrauchs von plistas Webseite. plista ist dann in der Verpflichtung Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Ihre Daten werden ansonsten ausschließlich in plistas Datenbanksystemen und auf plistas Servern bzw. denen der jeweiligen Auftragsdatenverarbeiter gespeichert. Davon ausgenommen ist, wenn Sie darauf hingewiesen wurden, dass die Daten an andere Unternehmen, wie Kooperations- oder Anzeigenpartner weitergegeben werden und Sie dieser Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben.

Neben der Verwendung von Cookies nutzt plista Device Identification Technology, eine sichere und auf Datenschutz ausgerichtete Lösung, wenn es darum geht Geräte für die Bereitstellung kundenrelevanter Werbung zu identifizieren - ohne in irgendeiner Form auf Cookies, Datenspeicherung, Flash Shares Objects (FSO ́s), eTags oder versteckten Objekten im lokalen Browserspeicher oder auf dem Gerät zurückzugreifen. Die von plista verwendete Device Identification Technology begrenzt die Informationssammlung lediglich auf den Browser und die Applikationen (nur Webansicht), die gerade aktiv vom Konsumenten genutzt werden, ohne dabei spezifische Identifizierungsmerkmale, die Browserchronik oder andere persönliche sowie sensible Daten zu erfassen, welche zur Lokalisierung oder Identifizierung genutzt werden könnten.

Zurück zur Übersicht

Sie möchten nicht länger von präferenzbasierter Werbung profitieren?

Kein Problem. Nutzen Sie einfach den Opt-Out Button. Damit können Sie das plista Identifizierungs-Cookie jederzeit mit einem Klick löschen. Somit sind Sie für plista nicht mehr identifizierbar.

Bitte beachten Sie allerdings: damit plista Sie als Nutzer, der sich für das Opt-Out entschieden hat, erkennen kann, müssen Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies erlauben. Wenn Sie dies nicht explizit deaktiviert haben, ist es in der Regel schon der Fall. Das Setzen des Opt-Out-Cookies ist erforderlich, damit plista beim nächsten Aufruf eines Partners nicht wieder sein Identifizierungs-Cookie anlegt.

Wenn Sie in Ihrem Browser die Cookies löschen, müssen Sie auch den Vorgang des Opt-Outs wiederholen. Wenn Sie mehrere Computer oder Web-Browser verwenden, müssen Sie das Opt-Out auf jedem gesondert durchführen. Das Opt-Out verhindert keine Anzeigen oder Popups auf Ihrem Computer, sondern nur die Lieferung von adaptiven Anzeigen von plista.

Zurück zur Übersicht

Sie möchten den Opt-Out zurücksetzen und die Personalisierung Ihrer Empfehlungen und Anzeigen zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktivieren?

Kein Problem. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, (wieder) von relevanter, präferenzbasierter Online Werbung im plista Netzwerk profitieren zu wollen, können Sie Ihre Opt-Out Einstellung jeder Zeit auf dieser Seite zurücksetzen.

Zurück zur Übersicht

Was passiert mit Ihren Daten?

Wir halten die von unserer Technologie gesammelten Informationen nur so lange vor, wie es die relevanten gesetzlichen Bestimmungen erfordern. Danach nutzen wir die Daten aggregiert und ausschließlich für analytische Zwecke.

Zurück zur Übersicht

Werden durch den Opt-Out auch Spam, Junk Mail oder Pop-Ups verhindert?

Der Opt-Out Button hat ausschließlich Einfluss auf die Empfehlungen und Werbeanzeigen von plista. plista arbeitet mit Cookies, damit seine Nutzer von maßgeschneiderten Anzeigen und Empfehlungen profitieren. Auf andere Anbieter, Programme und Werbeformate hat dies keinen Einfluss. Durch den Opt-Out Button sind Sie demnach nicht geschützt vor Spam, Junk Mails, Pop-Ups und anderen unerwünschten Werbeformaten.

Zurück zur Übersicht

Entscheiden Sie selbst...

...ob plista Ihre Präferenzen und Interessen berücksichtigen soll, um Ihnen stetig eine angenehmere und auf Sie abgestimmte Internetnutzung zu ermöglichen.

Welchen Opt-Out-Status habe ich?

Momentaner Status: Opt-In

Um keine präferenzbasierte Werbung zu erhalten, bitte den Opt-Out Button unten klicken.

Zurück zur Übersicht

Freiwillige Selbstregulierung

Als Unternehmen haben wir uns zudem freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrats Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex können Sie unter folgendem Link einsehen: www.ddow.de/selbstregulierung

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ddow.de

Neben der unten stehenden Möglichkeit sich von unserer präferenzbasierten Werbung direkt abzumelden, haben Sie auf folgender Seite ebenfalls die Möglichkeit mit Hilfe des Präferenzmanagers unsere, aber auch die nutzungsbasierte Werbung anderer Unternehmen, zu deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Zurück zur Übersicht

Opt-Out setzen

... und nicht mehr vom plista Empfehlungsservice profitieren.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

plista GmbH
Torstraße 33-35
10119 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 4737537-0
Fax: +49 (0) 30 484984411
Email: oba@plista.com