Glossar

Was bedeutet eigentlich?

AI (Ad Impression)
Der Begriff Ad Impressions bezeichnet die messbaren Werbemittelkontakte, also die Anzahl der Einblendungen eines Werbemittels, welche die Nutzer beim Aufrufen einer Internetseite angezeigt bekommen.

CPC (Cost per Click)
Bei diesem Abrechnungsmodell wird pro Klick abgerechnet. Beispiel: Sie haben einen CPC von 0,80 € angegeben und zahlen somit für jeden Klick auf Ihre Anzeige 0,80 €.

CPE (Cost per Engagement)
Bei der Abrechnungsvariante „Cost per Engagement“ (CPE) wird nicht pro Klick oder View, sondern erst bei aktiver Beschäftigung mit einem Inhalt abgerechnet (z.B. Klick auf die Interaktionsfläche).

CPL (Cost per Lead)
Die Abrechnung nach CPL kommt für solche Kampagnen in Frage, die nicht den direkten Abverkauf zum Ziel haben (daher auch Preis pro Kontakt). Beispiel: Anmeldung für einen Newsletter, Anfrage für ein Beratungsgespräch bei einem Versicherungsmakler etc.

CPO (Cost per Order)
Dieses Abrechnungsmodell beschreibt die Abrechnung pro Reaktion des Users. Beispiel: Eine durch die Werbung ausgelöste Bestellung oder ein abgeschlossenes Abonnements.

CTR (Click-Through-Rate)
Die Click-Through-Rate gibt an, wie oft das plista Widget im Verhältnis zu der gesamten Anzahl der Impressionen geklickt wurde. Beispiel: Wurde das Widget 100 Mal angezeigt und 1 Mal angeklickt, so ergibt sich eine CTR von 1 %.

Mouseover
Mouseover bezeichnet die Position des Mouse-Cursors über einem bestimmten Element auf einer Website bzw. Anzeige. Dadurch können bestimmte Aktionen ausgelöst werden, z.B. die Expansion eines Videofelds und das Abspielen eines Videos.

PI (Page Impression)
Eine Page Impression bezeichnet den Seitenaufruf einer Unterseite auf einer Homepage. Bewegt sich der User bei seinem Seitenbesuch vor bzw. rückwärts, werden neue PIs erzeugt und gezählt. Wichtig: Eine Page Impression ist nicht gleich einem „Hit“. Hits beziehen sich auf die Anzeige einzelner Webseiten-Baustein wie Videos, Grafiken, Buttons etc. Mit einer Page Impression können daher – je nach Anzahl der angezeigten Elemente ¬– mehrere Hits erzeugt werden

TKP (Tausend-Kontakt-Preis)
Der TKP gibt den durchschnittlichen Preis für tausend Werbemitteleinblendungen (AIs) an. (engl.: CPM = Cost per Mille)

eTKP
Der effektive TKP (eTKP, auch eCPM) ist eine häufig verwendete Kennzahl zur Messung der Anzeigenleistung unterschiedlicher Werbemedien. Der effektive TKP ermöglicht den Vergleich von Werbeumsätzen zwischen Webseiten, die mit verschiedenen Abrechnungsmethoden (etwa CPC oder TKP) arbeiten. Grundsätzlich stellt der effektive TKP den geschätzten Werbeaufwand pro 1.000 Werbeeinblendungen dar.

Unique User
Als Unique User wird ein einzelner Besucher einer Webseite innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezeichnet. Auch wenn der User innerhalb dieser Periode die Seite mehrfach abruft, wird sein Besuch des Users nur einmalig gezählt. Für die Identifikation des Nutzers wird meinst seine IP-Adresse genutzt. Die Anzahl der Unique User gibt Auskunft über den Webseite-Traffic.



Scroll To Top