Your address will show here +12 34 56 78

Datenschutzerklärung

 
 

Die plista GmbH, Torstraße 33-35, D-10119 Berlin (Tel.: +49 (0) 30 4737537-0; Fax: +49 (0) 30 484984411; E-Mail: datenschutz@plista.com) („plista“ oder „wir“) kann personenbezogene Daten in Verbindung mit der Nutzung der Unternehmenswebseiten und Dienste von plista gemäß der folgenden Datenschutzerklärung verarbeiten und nutzen.


Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, klar anzugeben, welche Informationen wir bei der Verwendung unserer Plattformen, Anwendungen und Unternehmenswebseiten („plista-Seiten“) sowie in Verbindung mit der Erbringung von digitalen Werbedienstleistungen an unsere Kunden („plista-Dienste“) verarbeiten.


plista nimmt den Datenschutz sehr ernst und beachtet die Grundsätze von Transparenz, Kontrolle und Sicherheit. Sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen wurden getroffen, die sicherstellen, dass die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung beachtet und eingehalten werden. Gelegentlich verändert plista die Datenschutzerklärung im gesetzlich zulässigen Rahmen, da es im Zuge der Weiterentwicklung und Verbesserung der plista-Seiten sowie der Implementierung neuer Technologien und Dienste zu Änderungen kommen kann.


Informationen darüber, wie wir Daten und Cookies auf den plista-Seiten verwenden, finden Sie im folgenden Abschnitt I. Informationen darüber, wie wir Daten und Cookies als Teil der plista-Dienste verwenden, finden Sie im Abschnitt II.


Falls nicht ausdrücklich anders angegeben, umfasst diese Datenschutzerklärung nicht die Nutzung von Informationen durch unsere verbundenen Unternehmen, unsere Kunden und unsere Dienstleister.

I. Die plista-Seite

1.1 Nutzung der plista-Seiten
Gewisse Funktionen der plista-Seiten machen es eventuell erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. „Personenbezogene Daten“ sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, d. h. alle Informationen, durch die Sie identifiziert werden können.


Zum Beispiel dürfen wir personenbezogene Daten erheben, wenn Sie auf den plista-Seiten personalisierte Angebote anfordern und nutzen, z. B. unseren Newsletter, der bei der Registrierung die Angabe einer E-Mail-Adresse erfordert. Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, übermitteln wir Ihre Daten, die zum Versand des Newsletters erforderlich sind, an unseren Dienstleister, der den Newsletter für uns versendet.


Personenbezogene Daten, die Sie plista übermitteln, werden ausschließlich verarbeitet, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung von Verträgen mit uns über die Nutzung unserer Angebote erforderlich sind bzw. um die Inanspruchnahme der plista-Seiten zu ermöglichen. Des Weiteren werden diese Daten verarbeitet, soweit gesetzliche Offenlegungspflichten bestehen oder dies anderweitig gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen erlaubt ist.


Unabhängig davon sammelt der Server der plista-Seiten bestimmte Daten, die der von Ihnen benutzte Browser automatisch übermittelt. Hierzu gehören etwa der Name Ihres Internet-Service-Providers, die Adresse der Internet-Seite, von der aus Sie die plista-Seiten besuchen, die von Ihnen besuchten Unterseiten der plista-Seiten, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches auf den plista-Seiten. Diese Informationen werden grundsätzlich nicht mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen. Ausnahmen bestehen nur, soweit dies für die Inanspruchnahme der Angebote von plista erforderlich ist oder im Falle gesetzlicher Offenlegungspflichten.


1.2 Cookies
Auf den plista-Seiten werden Cookies eingesetzt. Cookies helfen uns dabei, besondere Funktionalitäten bereitzuhalten sowie die plista-Seiten kontinuierlich zu verbessern und attraktiver zu gestalten.


Cookies sind kleine Textdateien, die wir, sofern Sie die plista-Seiten besuchen, auf Ihrem Computer ablegen. Sie werden entweder nur für die Dauer Ihres Besuchs oder dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert.


Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass grundsätzlich keine Cookies von diesem akzeptiert werden. Beachten Sie aber bitte, dass die Funktionalität der plista-Seiten dann eingeschränkt sein kann. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Speichern jedes einzelnen Cookies explizit um Erlaubnis fragt. Weitere Informationen über diese Funktionalität erfragen Sie bitte bei Ihrem Browserhersteller.


Bei einem Besuch der plista-Seiten werden die folgenden Cookies gesetzt:


plista Session Cookie („PHPSESSID“)


Funktionsweise: 
Dieser Session-Cookie ermöglicht, dass der Browser eines Besuchers der plista Webseite als aktiver Besucher erkannt wird und bspw. die Navigation auf der plista Webseite immer diesem Browser zugeordnet wird, damit der Besucher nicht bei jedem Schritt von vorn beginnen muss.
Lebensdauer: 
Automatische Löschung beim Schließen des Browsers


plista Opt-Out Cookie („Ploptout”)


Funktionsweise:
Dieser Cookie informiert uns darüber, dass ein Besucher der plista Webseite die Opt-Out Funktion genutzt hat, um keine nutzungsbasierte Werbung mehr von uns zu erhalten.
Lebensdauer:
dauerhaft


plista Cookie-Info Cookie(„cookie_notice-accepted”)


Funktionsweise: 
Dieser Cookie informiert uns darüber, dass einem Besucher der plista Webseite die Informationen über die Verwendung von Cookies durch plista angezeigt wurde (sog. Cookie-Banner) und dass dieser Besucher anschließend auf die Schaltfläche „ok“ geklickt hat.
Lebensdauer:
2 Monate


plista Planet Cookies („user-email”, „user-token_pl” und „user_token_pl”)


Funktionsweise: 
Diese Session-Cookies kommen nur bei Nutzern der plista Plattform „planet“ zur Anwendung und erleichtern jenen Nutzern die Anwendung der Plattform, indem deren Anmeldedaten gespeichert werden.
Lebensdauer: 
Automatische Löschung beim Schließen des Browsers


Google Cookies (z. B. „_ga“, „_gat UA“, „__utma“, „__utmz“)


Funktionsweise:
Diese Cookies unseres Dienstleisters Google erlauben uns mittels Google Analytics und Google Tag Manager Informationen darüber zu erfassen, wie Sie als Besucher die plista-Seiten nutzen. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier: www.google.com/privacy.html.
Lebensdauer: 
10 Minuten (_gat und _gat UA) bis zu 3 Jahre (_ga)


Linkpulse Cookie („_lp4_u“):


Funktionsweise: 
Dieser Cookie unseres Dienstleisters Linkpulse ermöglicht es uns, Informationen darüber zu erfassen, wie Sie als Besucher die plista-Seiten nutzen. Die Datenschutzbestimmungen von Linkpulse finden Sie hier: http://www.linkpulse.com/privacy
Lebensdauer:
Bis zu 2 Jahre


Vimeo Cookies (z. B. „player“, „vuid“, „_utmt_player“)


Funktionsweise: 
Diese Cookies unseres Dienstleisters Vimeo sind erforderlich, um den Besuchern der plista Webseite zusätzliche Seitenfunktionen, einschließlich Video, anbieten zu können. Einzelheiten zu den Cookie-Richtlinien von Vimeo finden Sie auf https://vimeo.com/cookie_policy.
Lebensdauer: 
Von der automatischen Löschung beim Schließen des Browsers bis zu 2 Jahre


Stripe Cookies (z. B. „__stripe_mid“ und „__stripe_sid“)


Funktionsweise: 
Diese Session-Cookies unseres Dienstleisters Stripe werden nur gesetzt, wenn ein Nutzer der plista Plattform „planet“ Stripe als Zahlungsdienstleister verwendet. Die Datenschutzbestimmungen von Stripe finden Sie hier: https://stripe.com/de/privacy.
Lebensdauer: 
Automatische Löschung beim Schließen des Browsers


Informationen über die im Rahmen der plista-Dienste eingesetzten Cookies finden Sie im Abschnitt 2.1. weiter unten.


1.3 Google Analytics


Die plista-Seiten benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der plista-Seiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da für die plista-Seiten die „IP-Anonymisierung“ aktiviert wurde, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der plista-Seiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internet- oder Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.


Laut den Bedingungen von Google, wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der plista-Seiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der plista-Seiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Informationen über die Nutzungs- und Speicherungspraktiken von Google und seinen verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google, die derzeit unter dem Link www.google.com/privacy.html abrufbar ist. 


1.4 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte


Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig. Vor einer etwaigen Weitergabe Ihrer Daten an etwaige Kooperations- oder Anzeigenpartner bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung, sofern eine solche Zustimmung gesetzlich vorgeschrieben ist. 


Gesetzliche Vorgaben und die Wahrung berechtigter Interessen einer verantwortlichen Stelle können uns in bestimmten Fällen auferlegen, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, u.a. im Verdachtsfall einer Straftat oder des Missbrauchs der plista-Seiten. Wir sind dann ggf. verpflichtet, Strafverfolgungsbehörden oder Gerichten Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.  


1.5 Ihre Rechte


Sie haben das Recht, kostenlos Informationen über Ihre von plista gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, und diese falls erforderlich gemäß den geltenden Gesetzen zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Bitte wenden Sie sich dafür unter Verwendung der oben angegebenen Kontaktdaten direkt an uns.


Sie haben auch das Recht, die von Ihnen gegebene Zustimmung bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserem Newsletter zu widerrufen. Sie können dies jederzeit tun, indem Sie Ihr Abonnement kündigen.

II. plista Dienste

plista präsentiert den Besuchern von Webseiten im plista-Netzwerk, also solchen Webseiten, auf denen plista-Dienste eingesetzt werden, individuelle Empfehlungen zu Inhalten und Werbeanzeigen.


Dies geschieht dadurch, dass plista den Besuchern entweder (i) Inhalte auf Grundlage deren Interessen empfiehlt, (ii) Inhalte auf Grundlage von Interessen ähnlicher Nutzer empfiehlt, oder (iii) Inhalte empfiehlt, die diese zuvor auf Webseiten außerhalb des plista-Netzwerks betrachtet haben.


Hierfür ist es erforderlich, dass plista die Interessen der Besucher analysiert und die Besucher individuell voneinander unterscheiden kann. Dies geschieht durch den Einsatz von Cookies. 


2.1 Übersicht der Cookies, die wir für die plista-Dienste einsetzen


Bei der Einbindung der plista Widgets und Produkte in Webseiten werden in den Browsern der Webseitenbesucher folgende Cookies gesetzt:


plista Targeting Cookie („Pookie“)


Funktionsweise: 
Mit diesem Cookie weisen wir dem Webseitenbesucher ein zufälliges Identifizierungszeichen (Cookie ID) zu, dass es uns ermöglicht, das Surfverhalten des Webseitenbesuchers zu einem Nutzungsprofil zusammenzufassen.
Lebensdauer:
1 Jahr


plista Opt-Out Cookie („Ploptout”)


Funktionsweise: 
Dieser Cookie informiert uns darüber, dass ein Webseitenbesucher die Opt-Out Funktion genutzt hat, um keine nutzungsbasierte Werbung mehr von uns zu erhalten.
Lebensdauer:
dauerhaft


plista Retargeting Cookie („rt11”)


Funktionsweise: 
In diesem Cookie werden die uns von unseren Partnern / Dienstleistern mitgeteilten IDs von Retargeting-Kampagnen des Webseitenbesuchers aufgezeichnet.
Lebensdauer:
60 Tage


plista User Matching Cookie („um”)


Funktionsweise: 
In diesem Cookie werden die uns von unseren DSP-Partnern / Dienstleistern mitgeteilten Drittanbieter-IDs des Webseitenbesuchers aufgelistet.
Lebensdauer:
30 Tage


Informationen über die in den plista-Seiten eingesetzten Cookies finden Sie im Abschnitt 1.2 weiter oben.


2.2 Funktionsweise der plista-Dienste


Beim erstmaligen Besuch einer Webseite des plista-Netzwerks setzt plista auf Ihrem Gerät einen Targeting Cookie mit einer Speicherungszeit von einem Jahr, der ein zufällig zugewiesenes Identifizierungszeichen (Cookie ID) enthält.


plista nutzt den Targeting Cookie anschließend, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie auf die plista-Dienste zugreifen oder wie die plista-Dienste von Ihnen genutzt werden, einschließlich der Kategorie des Inhalts auf besuchten Webseiten, Art der von plista jeweils eingesetzten Technologie, Sprache des Inhalts, Browser, Betriebssystem, Geräteart, Standortinformationen, und ob Sie auf eine Werbeanzeige oder andere Inhalte klicken oder mit diesen interagieren. Diese Informationen werden anschließend mit der Cookie ID zu einem Profil zusammengefasst („Nutzungsprofil“). Das Nutzungsprofil beinhaltet keine Namen, Postadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten und wird auch nicht mit solchen verknüpft.


Nun kann plista bei jedem Aufruf einer Webseite des plista-Netzwerks das Nutzungsprofil des Besuchers analysieren und dem Besucher individuelle Empfehlungen auf der Grundlage seiner eigenen Interessen oder auf der Grundlage von Interessen ähnlicher Nutzer liefern.


Außerdem kann Ihre IP-Adresse verarbeitet und in einem anonymisierten Format (Hash-Wert) gespeichert werden. Nur bei begründetem Missbrauchsverdacht wird Ihre IP-Adresse in gekürzter Form gespeichert. 


2.3 plista Partner


Um Nutzungsprofile zu ergänzen und die Empfehlungen zu verbessern, kann plista Daten nutzen, die von verbundenen Unternehmen von plista oder von Partnern und Dienstleistern geliefert werden. Zum Beispiel betreibt das mit plista verbundene Unternehmen PLATFORM eine firmeneigene Datenmanagementplattform, die plista als Hilfe zur Erbringung der plista-Dienste verwenden kann.


Haben Sie zuvor eine Webseite außerhalb des plista-Netzwerks besucht, auf der Technologien eines Partners von plista eingebunden sind, wurde dort ggf. ebenfalls ein Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt, der ein zufällig zugewiesenes Identifizierungszeichen enthält und der von plista erkannt und genutzt werden kann („Partner-Cookie“). Um dem Besucher von Webseiten im plista-Netzwerk Inhalte zu empfehlen, die dieser zuvor auf Webseiten außerhalb des plista-Netzwerks betrachtet hat, kann plista anhand des beim Besucher gesetzten Partner-Cookies den Besucher erkennen und die plista Cookie ID mit dem jeweiligen Partner austauschen, damit dem Besucher die zuvor betrachteten Inhalte korrekt angezeigt werden können. 


2.4 Opt-Out


Sie können den Erhalt individueller Empfehlungen durch die plista-Dienste auf dem von Ihnen verwendeten Browser jederzeit abwählen. Für eine Anleitung hierzu sowie zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte unsere Opt-Out-Seite: https://www.plista.com/about/opt-out/


Alternativ können Sie auch das Präferenzmanagement-System des EDAA (European Interactive Digital Advertising Alliance) www.youronlinechoices.com nutzen. Wir sind Mitglied des EDAA und halten im Rahmen unserer Mitgliedschaft die Bestimmungen des IAB Europe EU Framework for Online Behavioral Advertising (IAB Europe EU-Rahmenbedingungen für nutzungsbasierte Online-Werbung) in den Märkten ein, für die diese Selbstregulierungsbestimmungen gelten. Um Informationen über interessenbasierte Werbung und die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zu erhalten und um der Platzierung von interessenbasierter Drittwerbung durch uns und andere teilnehmende EDAA-Mitgliedsgesellschaften mittels Cookies zu widersprechen, klicken Sie bitte hier: www.youronlinechoices.com


2.5 Nutzung der plista-Dienste als Webseitenbetreiber oder Werbetreibender


plista bietet Webseitenbetreibern und Werbenden den Einsatz der plista-Dienste für die Anzeige individueller Inhaltsempfehlungen und Werbeanzeigen an. Sofern Sie die plista-Dienste als Webseitenbetreiber oder als Werbender einsetzen wollen, können wir zunächst Informationen über Ihr Unternehmen und seine Vertreter anfordern. Falls und soweit in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten an plista übertragen werden, beachtet plista den Zweckbindungsgrundsatz gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. 


Wir können personenbezogene Daten zum Zweck der Rechnungstellung und der Werbung anfordern, um Ihre Online-Werbekampagne durchzuführen oder um eine oder mehrere Webseiten zu vermarkten. Diese Daten werden nur erhoben, wenn Sie explizit zugestimmt haben und ausreichend informiert wurden. 


Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung setzen wir zudem Zahlungsanbieter wie Stripe Ltd. ein, die Zahlungen von Webseitenbetreiber oder Werbetreibende an uns entgegennehmen. Sofern hierfür personenbezogene Daten benötigt werden, erfolgt deren Verarbeitung nicht durch plista, sondern ausschließlich durch den jeweiligen Zahlungsanbieter. Es gelten deren jeweilige Datenschutzbestimmungen (zu den Datenschutzbestimmungen von Stripe Ltd. siehe https://stripe.com/de/privacy). 


2.6 Weitergabe an Dritte


Wir können die Informationen über die Empfänger der plista-Dienste, die wir erhalten, und die daraus abgeleiteten Informationen an unsere verbundenen Unternehmen, unsere Kunden und unsere Dienstleister weitergeben. Da wir über die plista-Dienste keine Namen, Postadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche personenbezogene Daten der Nutzer erheben, geben wir keine solchen Informationen an Dritte weiter.


Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, personenbezogene Daten über eine der Anzeigen oder Seiten unserer Werbekunden preiszugeben, dann erhalten diese Werbekunden diese Informationen, und diese Informationen unterliegen dann der Datenschutzerklärung der betreffenden Werbekunden.


Gesetzliche Vorgaben und die Wahrung berechtigter Interessen einer verantwortlichen Stelle können uns in bestimmten Fällen auferlegen, durch die plista-Dienste erhobene personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben, u.a. im Verdachtsfall einer Straftat oder missbräuchlichen Verhaltens. Wir sind dann ggf. verpflichtet, Strafverfolgungsbehörden oder Gerichten diese personenbezogenen Daten mitzuteilen. 


2.7 Ihre Rechte


Sie haben das Recht, kostenlos Informationen über Ihre von plista gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, und diese falls erforderlich gemäß den geltenden Gesetzen zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Bitte wenden Sie sich dafür unter den oben angegebenen Kontaktdaten direkt an uns.